1. Kann ich selbst entscheiden, welche Person oder welcher Gesundheitsdienst zu mir zur Blutentnahme kommt?

    Pickendoheem ist ein neuer mobiler Blutabnahme-Service, der sich auf alle luxemburgischen Hilfs- und Pflegenetze stützt. Unsere oberste Priorität ist es, in ganz Luxemburg einen erstklassigen medizinischen Service vor Ort anzubieten. Daher ist es leider nicht möglich, dass Sie selbst entscheiden, welche Person oder welcher Dienstleister zu Ihnen kommt und die Blutentnahme durchführt.

  2. Gibt es Analysen die nicht zuhause durchgeführt werden können?

    Aus Sicherheitsgründen, können Analysen bei denen der Patient überwacht werden muss nicht zuhause durchgeführt werden. Dies betrifft den oralen Glucosetoleranztest (oGTT), den O’Sullivan Test und den Laktosetoleranztest.
    Des weiteren gibt es Analysen bei denen eine Entnahme zuhause aus technischen Gründen nicht durchführbar ist. Dies betrifft die Analysen für Ammoniak und Kryoglobuline.
    Sie können diese Analysen in einem unserer Partnerzentren durchführen

  3. Kann ich für mein Kind oder einen Verwandten einen Termin vereinbaren?

    Picken Doheem ist der erste mobile Blutentnahme-Service Luxemburgs, bei dem Sie sowohl für sich als auch für einen Angehörigen einen Termin vereinbaren können.

  4. Wie erhalte ich meine Testergebnisse?

    Am einfachsten und schnellsten erhalten Sie Ihre Analyseergebnisse, indem Sie die Gratis-App von myLAB (verfügbar im App Store oder in Google Play) herunterladen oder aber unter www.my-lab.lu.

  5. Welches Labor führt meine Analysen durch?

    Das Partnerlabor von Picken Doheem ist BioneXt Lab. Es hat seinen Sitz in Leudelingen und verfügt über erfahrene Mitarbeiter und eine hochmoderne technische Plattform, sodass es ein breites Spektrum an Analysen anbieten kann, von der Routineanalyse bis zur Spezialanalyse.

  6. Muss ich vor einer Blutentnahme nüchtern sein?

    Es ist nicht für alle Analysen zwingend erforderlich, komplett nüchtern zu sein, das heißt, seit dem Vorabend (8 bis 12 Std. Verdauung) nichts anderes als Wasser oder schwarzen Kaffee ohne Zucker und Milch zu sich genommen zu haben.
    Für die folgenden Analysen müssen Sie nüchtern sein:

    • Blutzucker, 
    • Cholesterin, LDL, HDL
    • Triglyceride
    • Apolipoprotein A und Apolipoprotein B
    • Helikit (Helicobacter-Pylori-Test)*

    * Für diesen Test dürfen Sie 12 Stunden nicht getrunken, gegessen und geraucht haben, bevor Sie ins Labor kommen.

  7. Welche Dokumente muss ich vorzeigen, damit bei mir eine Blutentnahme erfolgen kann?

    Denken Sie daran, eine Verordnung Ihres Arztes und Ihre Versichertenkarte (CNS) vorzulegen, sofern Sie versichert sind.
    Für bestimmte Analysen benötigen Sie weitere Dokumente:

    • Genetische Analysen: Bescheinigung des Arztes und Einwilligungserklärung.
    • Trisomie 21-Test bei schwangeren Frauen: Einverständniserklärung des Arztes und der Patientin sowie Befund der letzten Ultraschalluntersuchung.
  8. Kann ich meinen Termin noch am selben Tag absagen?

    Online können Sie einen Termin am Vortag bis 18:00 Uhr absagen. Am Tag selbst müssen Sie Ihren Termin telefonisch absagen.

  9. Kann ich online einen Termin für heute vereinbaren ?

    Eine Terminvereinbarung am Tag des Termins ist online nicht möglich. Sie müssen Ihren Termin in diesem Fall telefonisch unter 8002 4040 vereinbaren.